13. April 2019

Sollten alle Unternehmen SEO in Betracht ziehen?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine der absolut besten Möglichkeiten, um mehr Kunden zu gewinnen.

Jede Website, die zuvor nicht für einen guten Google-Rang optimiert wurde, verzeichnet normalerweise einen starken Anstieg der Besucherzahlen, wenn sie plötzlich optimiert wird und einige starke Backlinks erhält.

Es ist jedoch schwierig, mit SEO zu arbeiten, ohne vorher über ausreichende Grundkenntnisse zu verfügen. Daher entscheiden sich die meisten Unternehmen für externe Hilfe. Es erfordert eine Investition, die manchmal ziemlich groß ist. Daher ist es wichtig, dass Sie sich zuerst überlegen, ob SEO eine sinnvolle Investition für Ihr Unternehmen ist.

Wer braucht SEO?

Für internetbasierte Unternehmen ist es notwendig, SEO zu kontrollieren. Es gibt keinen Ausweg: Es ist die beste langfristige Lösung im Online-Marketing. Im Vergleich zu PPC erzielen Sie einen niedrigeren Durchschnittspreis pro. Besucher.

Jedes Unternehmen, das Produkte online verkauft, sollte daher aktiv an ihren Rankings in Google arbeiten - oder zumindest die Arbeit an eine kompetente Webagentur auslagern, die sich darum kümmern kann.


Für physische Unternehmen hängt es ganz davon ab, wie Sie das Geschäft führen und ob Sie überhaupt viele neue Kunden benötigen. Wenn Sie eine Website haben und diese aktiv nutzen, sollte diese auch für Google optimiert sein.

Für die meisten physischen Unternehmen ist ein bisschen SEO von Vorteil, aber selten im gleichen Maße wie ein internetbasiertes Unternehmen, das tatsächlich online verkauft.

Aber es ist klar, dass, wenn Sie bei "Friseur in Kopenhagen", "Kfz-Mechaniker in Aalborg" oder in Bezug auf Ihre Branche und Ihre Stadt die Nummer eins bei Google sind, dies ein wichtiges Plus ist und dies auch tun wird Erhöhen Sie die Chance auf mehr Kunden und mehr Aufmerksamkeit. Auch wenn Sie nichts online verkaufen, sondern nur eine Unternehmensseite haben.

Wir glauben sofort, dass mindestens 80% aller dänischen Unternehmen von einer Investition in SEO profitieren können. Immer mehr Unternehmen sind heutzutage internetbasiert, und hier ist SEO offensichtlich. Selbst für physische Geschäfte, die nicht online verkaufen, ist es sinnvoll, die Website so zu optimieren, dass interessante Kunden Sie leicht finden können.

Organische Suchergebnisse sind oft der beste Weg für mehr Besucher

Die Nutzung der Suchanfragen von Google birgt ein enormes Potenzial. Es kann ein Weg für Tausende neuer Besucher sein und ist in der Tat auch die Hauptbesucherquelle für die meisten aktiven Websites.

Wenn Sie in Google ein gutes Ranking erhalten, gibt es normalerweise einen Grund, warum Sie diesen Standort erhalten. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Ihre Website die beste (oder zumindest die am besten optimierte) Seite innerhalb dieses Keywords ist.

Dies bedeutet auch, dass Sie wahrscheinlich für eine Weile einen guten Rang bei Google einnehmen werden. Sie können mit SEO langfristige Ergebnisse erwarten, da es sich um organische Besucher handelt, die Sie mit dieser Methode herunterladen.

Sobald eine gute SEO-Arbeit erledigt ist, werden die Ergebnisse noch lange nachwirken. Bezahlte Anzeigen funktionieren mindestens genauso gut, um Kunden zu gewinnen - aber es ist eine eher kurzfristige Strategie, und wenn Sie aufhören zu zahlen, kommen auch keine Kunden mehr. SEO gibt Besuchern immer wieder: Wenn Sie es schaffen, gute Positionen in den Suchergebnissen einzunehmen, wird es auch einen großen Kundenstrom geben. Und genau das macht die Suchmaschinenoptimierung so attraktiv!

Webshops sollten einen breiten Ansatz verfolgen

Wenn Sie einen Webshop betreiben, konzentrieren Sie sich wahrscheinlich auf den Verkauf von Produkten im ganzen Land - möglicherweise sogar in mehreren Ländern. Daher sollte der SEO-Ansatz auch breit angelegt sein. Hier ist es klug, Produktnamen und Kategorien zu optimieren. Hier ist es am besten, eher groß als klein zu denken.

Webshops und Geschäfte mit digitalen Diensten sollten immer SEO berücksichtigen. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen, da SEO immer einen guten Unterschied macht, wenn Sie online verkaufen.

Es ist aber wichtig, dass Sie auch über Ihren Kundenstamm Bescheid wissen. Wenn Sie in erster Linie Dienstleistungen an andere Unternehmen verkaufen, kann bezahlte Werbung leicht besser funktionieren als SEO. Für Unternehmen, die sich auf B2B konzentrieren, empfiehlt sich häufig eine Kombination aus SEO und Google Ads.

Lokales SEO für lokale Unternehmen

Bei lokalen, physischen Unternehmen ist das etwas anders. Hier geht es darum, gefunden zu werden, damit Kunden tatsächlich am Geschäft vorbeikommen, und Sie tun dies mit lokalem SEO.

Lokales SEO erfordert weitgehend dasselbe wie allgemeines SEO (einschließlich interner Optimierung der Seite sowie Linkaufbau). Es wird jedoch einen Schwerpunkt auf Keywords geben, die lokaler sind und häufig den Namen der Stadt enthalten. Das Einrichten von Google My Business ist auch hier immer eine gute Idee.

Es wird jedoch einen Schwerpunkt auf Keywords geben, die lokaler sind und häufig den Namen der Stadt enthalten. Das Einrichten von Google My Business ist auch hier immer eine gute Idee.

Viele lokale physische Unternehmen sollten SEO in Betracht ziehen, aber es kann immer Ausnahmen geben. Überlegen Sie, ob Sie in mehr Besucher aus dem Web investieren möchten. Für manche macht es Sinn, für andere nicht. Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen und sich über das SEO-Potenzial Ihres Unternehmens informieren.

Das sollten Sie haben, bevor Sie SEO-Hilfe kaufen

Bevor Sie SEO kaufen, ist es wichtig, dass Sie eine gut funktionierende Website haben. Wenn Sie einen Webshop haben oder Dienste im Web verkaufen, stellen Sie sicher, dass alles klar ist und die Seite für die Benutzer attraktiv ist, die bei Ihnen landen.

Wenn Sie über eine Informationswebsite verfügen, die Informationen zu Ihren Diensten und zu Ihrem Unternehmen enthält, stellen Sie sicher, dass der Benutzer leicht Kontakt aufnehmen kann, die Informationen zu Ihrem Unternehmen leicht zu sehen sind und von Anfang an einen guten Eindruck hinterlassen kann.

SEO ist nur dann effektiv, wenn Sie bereits eine gute und nutzbare Website haben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mit SEO mehr Besucher anziehen können, aber diese Besucher haben nur dann eine Bedeutung, wenn sie tatsächlich konvertieren. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Plattform vorhanden ist.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung benötigen

Wir sind SEO-Experten und haben unzählige Stunden damit verbracht - sowohl auf unseren eigenen Websites als auch bei einer Vielzahl von Kunden.

Wenn Sie keine Unterstützung bei der Suchmaschinenoptimierung haben, schauen Sie schließlich nach. Wir arbeiten mit SEO aus allen Blickwinkeln und optimieren sowohl intern als auch extern. Linkbuilding ist unsere Kernkompetenz und hier heben wir uns von den meisten anderen Webagenturen ab. Wir sind bereit, mit neuen Kunden zusammenzuarbeiten - ganz gleich, ob Ihr Unternehmen physisch oder internetbasiert ist - und suchen Sie professionelle SEO-Hilfe.


Schreibe einen Kommentar

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman
da_DKDanish en_USEnglish sv_SESwedish nb_NONorwegian fiFinnish sl_SISlovenian sk_SKSlovak pl_PLPolish de_DEGerman