29. Juni 2020

Google-Anzeigen - B2B vs B2C

Google Ads ist ein leistungsstarkes Marketing-Tool, dessen Verwendung komplex ist. Bei richtiger Verwendung kann es jedoch zu einem echten Wachstum Ihres Unternehmens führen und die richtige Zielgruppe von Großkunden gewinnen, die Geld an den Tisch bringen. 

Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, wie eine Google-Werbekampagne schief gehen und Sie viel Geld verlieren lassen kann, weshalb diese Art von Werbung den Ruf hat, teuer zu sein.

Es ist wichtig zu verstehen, dass B2B einen völlig anderen Ansatz erfordert als B2C-Marketing.

Im Gegensatz zu B2C-Marken versuchen Sie meistens, mit Menschen zu handeln, die wissen, was sie tun und verstehen, wie ein Unternehmen funktioniert, was es schwieriger macht, sie zu beeindrucken als Menschen auf dem B2C-Markt. 


Google Ads wird mit B2C-Tanks erstellt

Die Idee bei der Gründung von Google war eigentlich, das Geschäft mit dem Endkunden zu verbinden, der nach dem Produkt sucht. Da es jedoch viele verschiedene digitale Medien gibt, sind soziale Medien häufig die besten B2C-Medien.

Immer mehr Unternehmen nutzen Google, um Partner und Dienste zu finden. Daher ist Google laut meiner Einschätzung zu einem unglaublich starken B2B-Medium geworden. Nach meiner Einschätzung ist Google der stärkste B2B-Marketingkanal.

Schlussfolgerungen und abschließende Überlegungen


1: Denken Sie immer daran, dass B2B und B2C völlig unterschiedliche Dinge sind und der Ansatz daher möglicherweise nicht der gleiche ist.

2: Zielgruppensegmentierung ist alles, wenn es um Google-Anzeigen für B2B geht.


3: Führen Sie Ihre Google Ads-Kampagnen in kleinen Raten aus und gehen Sie nicht sofort mit Ihrem Budget durch.

4: Es geht nicht darum, wie viele Personen Ihre Anzeigen sehen oder darauf klicken, sondern darum, wie viele tatsächlich über Kontaktforen oder den Kauf Ihrer Dienste oder Produkte zu Kontakten konvertieren.


5: Messen Sie jeden Aspekt Ihrer Kampagne mit einem Analysetool.

Schreibe einen Kommentar

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman
da_DKDanish en_USEnglish sv_SESwedish nb_NONorwegian fiFinnish sl_SISlovenian sk_SKSlovak pl_PLPolish de_DEGerman