2. Mai 2019

Die Wichtigkeit von Qualitätsinhalten

Es besteht kein Zweifel, dass sich gute Inhalte besser verkaufen als mittelmäßige Inhalte. Dies gilt insbesondere für das Internet, wo es viele Inhalte gibt, die jedoch nicht immer das beantworten, wonach die Benutzer tatsächlich suchen.

Wenn Sie anfangen, sich auf qualitativ hochwertige Inhalte zu konzentrieren, ist dies deutlich zu spüren. Die meisten Internetnutzer suchen nach einer klaren Lösung für ihre Anfrage - und wenn Sie ihnen das geben können, wonach sie suchen, ist dies ein wirklich guter Schritt nach vorne.

Qualitätsinhalt verkauft sich besser

Qualitativ hochwertige Inhalte sollten ein zentraler Punkt für alle Websites sein. Je besser der Inhalt, desto mehr Chancen haben Sie, das Interesse Ihrer Besucher zu wecken.

Für diejenigen unter Ihnen, die einen Webshop betreiben, sollte das Produkt natürlich im Fokus stehen - am besten in Form von guten Bildern und vielleicht auch Videos.

Es kann sich sehr gut verkaufen, aber wenn Sie auch einen Produkttext haben, der wirklich vorhanden ist, werden Sie die Verkaufschancen immer ein wenig erhöhen.

Das Beispiel kann auch auf Blogs und Infoseiten verwendet werden, auf denen auch qualitativ hochwertiger Inhalt von größter Bedeutung ist. Wenn Sie einen Artikel haben, der in einem Fall wirklich ins Hintertreffen gerät, und wenn Sie Ihre Sichtweise klar und deutlich erläutern, dann ist es wahrscheinlich ein Teil des Inhalts, den die Benutzer mögen. Es kann leicht eine Seite populärer machen und zu größerem Interesse bei den Besuchern führen.

Umgekehrt - wenn Sie nur ein Spiel mit mittelmäßigem Inhalt haben, das wirklich nur ein Klatsch für einen Klatsch ist, ohne irgendeinen wirklichen Grund -, sollten Sie wahrscheinlich nicht mit der großen Aktivität unter den Besuchern rechnen, wenn Sie nicht das liefern können, was sie ursprünglich dachten nach. Es ist ziemlich offensichtlich, wenn der Inhalt Gedanken und Kreativität enthält.

Wenn Sie ein Händler mit einem physischen Geschäft sind und Ihre Verkäufe nicht wirklich online tätigen, aber dennoch eine Website haben, die Besucher anzieht: Dann erzielen Sie auch gute Ergebnisse, indem Sie qualitativ hochwertige Inhalte anstelle eines kurzen Textes erhalten. Sie können Ihre Dienste sehr effektiv bewerben, indem Sie eine schöne Website mit guten Inhalten haben. Wenn es Ihnen gelingt, Ihre Dienstleistungen und Ihr Geschäft positiv zu beschreiben, stehen die Chancen gut, dass die interessierten Leser es vorziehen, Ihr Geschäft gegenüber den Wettbewerbern zu übertreffen.

SEO-optimierte Texte sorgen für mehr Besucher

Zum einen muss der Inhalt gut sein und das Interesse der Besucher wecken. Aber was ist mit den Suchmaschinen? Sie sind auch wichtig zu beachten, wenn es darum geht, relevante Inhalte zu erstellen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass ein solider Prozentsatz Ihrer Besucher von den Suchmaschinen kommt.

Deshalb geht es darum, Inhalte zu erstellen, die auch den Suchmaschinen gefallen.

Vor einigen Jahren war es so einfach, einen langen Artikel zu schreiben und seine Stichwörter zu erwähnen - und das war normalerweise genug für die Suchmaschinen, um den Inhalt positiv zu sehen. Aber es ist lange her und heute sollten SEO-Texte etwas anders geschrieben werden.

Heute geht es mehr um Relevanz.

Es geht darum, Texte zu schreiben, die nicht nur viele Keywords als Spam versenden und absichtlich manipulieren, sondern Inhalte mit Sorgfalt zu erstellen, die ein Thema perfekt abdecken. Vielleicht haben Sie eine Unterseite auf Ihrer Website, die sich mit Powerbanks für Handys befasst. Hier möchten Sie einen Begleittext zur Produktpalette, damit Sie in Google eine bessere Platzierung erzielen können. In diesem Fall können Sie Informationen zu den Powerbanks insgesamt und zu vielen verwandten Schlüsselwörtern abrufen, z. B. zu den Begriffen "Leistung", "Kapazität", "Aufladen", "Ladezeit", "Kabel" und "Smartphone".

Hier möchten Sie einen Ergänzungstext zur Produktpalette, damit Sie in Google einen besseren Rang erzielen können. In diesem Fall können Sie Informationen zu den Powerbanks insgesamt und zu vielen verwandten Stichwörtern abrufen, z. B. "Power", "Kapazität", "Laden", "Ladezeit", "Kabel" und "Smartphone".

Es zeigt, dass Sie das Thema gut behandeln und viel zu erzählen haben. Vermeiden Sie Keyword-Spam, aber erwähnen Sie natürlich viele Dinge, die mit dem Gesamtthema zusammenhängen.

Machen Sie lieber einen Text, der zu lang als zu kurz ist. Lange Inhalte werden in Google im Allgemeinen besser bewertet. Aber natürlich muss es sein, dass der Inhalt tatsächlich relevant ist und nicht nur ausfüllt.

Im Zusammenhang mit dem Linkaufbau ist es auch immer positiv, wenn Sie einen Link von einer Seite erhalten, die selbst einen guten Inhalt hat. Es erhöht den Wert des Links in den Augen von Google. Wenn Sie hier bei Web SEO Links bestellen, sind Ihre eingehenden Links immer mit guten und relevanten Artikeln ausgestattet.

Einzigartiger Inhalt zieht die Aufmerksamkeit auf sich

Kehren wir zur Benutzerperspektive zurück. Denn wenn die Suchmaschinen Ihren Text gutheißen und mit einem hohen Ranking bestätigen, kommen auch mehr Besucher vorbei.

Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Inhalte geringfügig unterscheiden. Mach es ein bisschen speziell. Halten Sie sich an das Wichtigste, aber fügen Sie Kenntnisse oder Elemente hinzu, die Ihre Konkurrenten nicht auf ihren Seiten haben.

Hierbei ist zu beachten, dass Textinhalte Bilder und Videos ergänzen. Sauberer Text kann leicht für sich alleine stehen, aber es ist immer am besten, mehrere gute Elemente einzubeziehen - natürlich, ohne dass es überwältigend wird.

Dies ist auch der Grund, warum die meisten erfolgreichen Webshops ganz einfach aufgebaut sind. Oft haben sie nur ein einziges großes Bild, aber die Option, auf kleinere Bilder / Videos zu klicken und sie stattdessen weiterzuleiten. Ergänzt wird es durch einen Text, der sich häufig klar auf Verkauf und Information konzentriert. Es ist eine Strategie, die funktioniert - ein gutes Bild, um Aufmerksamkeit zu erregen, und dann ein guter Text, der das Interesse aufrecht erhält. Diese Strategie eignet sich nicht nur für Webshops, sondern für alle Arten von Websites. Ein einfacher, aber sehr gut funktionierender Plan.

So machen Sie zielgerichtete Texte

Hier erhalten Sie endlich ein Gesamtrezept für gute und zielgerichtete Texte:

  • 1: Holen Sie sich das Interesse des Benutzers sofort.
  • 2: Halten Sie sich an das Interesse mit relevanten Inhalten.
  • 3: Konzentrieren Sie sich auf den Verkauf, wenn das Interesse feststeht.
  • 4: Machen Sie einen langen und ausführlichen Text, damit die Suchmaschinen Ihre Seite bevorzugen.
  • 5: Denken Sie daran, dass Texte nicht das einzige Element sind - sie enthalten gerne mehrere Dinge.

Anstatt den Job selbst zu erledigen, können Sie ihn natürlich auch einfach auslagern. Zum Beispiel an eine Webagentur, die sich auf die Erstellung guter Inhalte spezialisiert hat.

Auf diese Weise erhalten Sie eine solide Lösung, bei der Sie den Ärger selbst vermeiden.

Abschluss

Qualitätsinhalt ist wichtig. Guter Content erhöht Ihre Verkaufschancen und wenn der Content leicht für Google optimiert ist, fängt er wirklich an, sich zu fühlen.

Machen Sie einige Inhalte, die Besucher für etwas verwenden können. Auch wenn Sie keinen Verkauf abschließen, sind die Informationen auf Ihrer Website möglicherweise so relevant, dass der Benutzer sie teilt oder auf Ihre Inhalte verweist. Dies entspricht dem indirekten Wert - auch wenn Sie einen Verkauf verpassen müssen.

Bei Web SEO erstellen wir hochwertige Inhalte, wenn wir Ihre Website optimieren. Und wir machen das Gleiche, wenn wir Links aufbauen.

Es ist ein hervorragendes Argument, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Suchen Sie sich zum Schluss einen Job, bei dem wir Sie unterstützen können.

Schreibe einen Kommentar

Melde dich an oder erstelle ein Konto, um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman
da_DKDanish en_USEnglish sv_SESwedish nb_NONorwegian fiFinnish sl_SISlovenian sk_SKSlovak pl_PLPolish de_DEGerman